Allgemeines vom Verein

Jahreshauptversammlung 2023

Vorstand des TV 05 Steinfurth e. V. einstimmig wiedergewählt

Am Mittwoch, den 22. März 2023, fand die 104. Jahreshauptversammlung des Turnvereins im Vereinstreff in Steinfurth statt. Dabei wurden alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder einstimmig in ihren jeweiligen Ämtern wiedergewählt. 

Für die 25-jährige Mitgliedschaft überreichte der Vorsitzende Heinz Acker die silberne  Ehrennadel sowie ein Präsent an Joachim Thönges und Zarir Buhariwalla. Des Weiteren können Doris Bayer, Birgit Brech und Doris Henn auf eine 25-jährige Mitgliedschaft zurückblicken, konnten jedoch nicht an der Versammlung teilnehmen. 

Der 1. Vorsitzende Heinz Acker beleuchtete das zurückliegende Jahr aus dem Blickwinkel der Vereinsführung. Er führte an, dass im Verlauf des Jahres 2022 wieder Normalität in den Trainingsbetrieb sowie die Wettkämpfe und Veranstaltungen eingekehrt ist. Er berichtet, dass sich der TV unter anderem am Steinfurther Rosenfest und am Bad Homburger Laternenfest jeweils mit einem Rosenwagen beteiligt haben. Des Weiteren hat der Wandertag des TV mit einer Verschiebung von April auf September 2022 wieder stattgefunden.

Es folgten die Berichte der einzelnen Sparten. In diesen spiegelt sich die eigentliche Vereinsarbeit wider. In den Sportarten Turnen, Leichtathletik, Volleyball, Nordic-Walking und Wandern werden durch unsere qualifizierten Übungsleiter*innen rund 130 Kinder und Jugendliche sowie 60 aktive Erwachsene betreut.  Die Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen sowie die sportlichen Erfolge, die für den Verein erzielt wurden, konnten sich dabei durchaus sehen lassen. 

In diesem Zuge möchten wir gerne auf die vielfältigen Trainingsmöglichkeiten hinweisen und noch Unentschlossene zu einer „Schnupperstunde“ einladen. Kapazitäten sind besonders bei der Frauen- und Männergymnastik sowie in den Sparten Nordic-Walking, Volleyball sowie in der Leichtathletik-Gruppe ab 16 Jahren. Alle Informationen gibt es unter www.tv1905-steinfurth.de sowie auf unserer Facebook-Seite.

Im Anschluss an die Berichte der Spartenleiter*innen folgte der Kassenbericht von Wolfgang Duda. Dieser zeugte davon, dass die Zahlungsfähigkeit des Vereins im vergangenen Geschäftsjahr immer gewährleistet war. Die anwesenden Mitglieder ließen sich von der integren Vereinsführung überzeugen und entlasteten den Vorstand einstimmig. 

Dem Turnverein gehören per 31.12.2022 insgesamt 362 Mitglieder an, davon sind 136 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren und 226 Erwachsene.   

An dieser Stelle ergeht ein ganz besonderer Dank an alle Mitglieder, die dem Verein weiterhin die Treue halten sowie an alle, die ihre Freizeit in den Dienst des Vereines stellen, damit der TV Steinfurth auch in Zukunft weiter existieren und Heimat und Identifikation für kommende Generationen sein kann.